Kleine Geschichte

Die Pankower Früchtchen sind 1994 als Elternförderverein an den Start gegangen, um die Bedingungen für uns als Eltern und für unsere Kinder zu verbessern. Heute sind sie längst erwachsen – genauso wie unser Verein. Denn daraus wuchs eine gemeinnützige GmbH, die als anerkannter Freier Träger eine Schule, Kita, Horte, ein Mehrgenerationenhaus und eine Villa im Grünen führt.

Unser wichtigstes Ziel war und ist die Entwicklung der Kinder zu fördern, sie zu starken und selbstbewussten Mädchen und Jungen zu machen, die neugierig und mit Lust auf Veränderung ins Leben starten. Denn Kinder, die Fragen stellen und die gelernt haben, Lösungsstrategien zu entwickeln und sich Partner dafür zu suchen, sind auch in der Lage, die Zukunft in ihre Hände zu nehmen.

Unser praktisches Ziel ist die Organisation des (Familien-)Lebens: Wie können Eltern gemeinsam mit ihren Kindern einen für alle erfüllten, zukunftsgerichteten Alltag organisieren, in dem jeder seine Unterstützung findet.

Zertifikat Qualitätsmanagment